Samson feiert einen historischen Triumph. Dank dem besten tschechischen Lager gewann er den prestigeträchtigen Weltwettbewerb, Pito war auch erfolgreich.

Prag, 20. September 2018 - Budweiser Brauerei Samson feiert einen historischen Erfolg. SAMSON Lager wurde mit dem prestigeträchtigen World Beer Awards als bestes Lagerbier der tschechischen Art ausgezeichnet, das in der Tschechischen Republik hergestellt wird. Nach České Budějovice kommt daher die bis jetzt wichtigste Auszeichnung in der modernen Geschichte der 1795 gegründeten Brauerei. Darüber hinaus erwies sich das alkoholfreie Pito im internationalen Wettbewerb als erfolgreich.

"Wir haben an Erfolge unserer Vorgänger angeknüpft, die bei internationalen Brauwettbewerben viele wichtige Auszeichnungen erhalten haben und den Ruhm des Budweiser Bieres aus unserer Brauerei aufgebaut haben. Samson ist jetzt Teil der internationalen Bier-Extraliga. Das tschechische Lagerbier ist ein Begriff in der Welt, und es ist eine Ehre für uns, das Beste in der Tschechischen Republik in Samson zu brauen", sagt Daniel Dřevikovský, Generaldirektor der Samson Brauerei. "Ein großes Dankeschön gehört allen Mitarbeitern, die zum Erfolg beigetragen haben. Ohne massive Investitionen von AB InBev in letzter Zeit wäre es fast unmöglich, sich in so einem harten Wettbewerb zu behaupten. Für unser Brauereiteam ist der Preis ein Anstoß für weitere Verbesserungen," fügt Dřevikovský hinzu.

"Dank der AB InBev Investition von rund 400 Millionen Kronen haben wir die Qualität unseres Bieres deutlich erhöht. Die meisten finanziellen Mittel (fast drei Viertel) wurden für Fermentations-, Alterungs- und Bierfiltertechnologien verwendet. Der Rest der Gesamtinvestition führte in Abfüllraum, Logistik, Maschinenraum und Labor," bilanziert Daniel Dřevikovský, Generaldirektor der Samson Brauerei.

World Beer Awards gehört zu den renommiertesten internationalen Auszeichnungen in der Bierwelt. Die Ergebnisse des Wettbewerbs werden von einer internationalen Jury entschieden, deren Mitglieder aus der ganzen Welt Kapazitäten in ihrem Bereich sind. "Der Wettbewerb World Beer Awards hat in den letzten fünf Jahren beachtliches Prestige erlangt, und der Erfolg kann Export von der gewinnenden Marken nach Großbritannien und in andere Länder erheblich unterstützen,“ sagt Pavel Borowiec, Leiter der World Beer Awards Jury für nationale Gewinner, mit der Tatsache, dass der Wettbewerb zum absoluten Höhepunkt der europäischen Bierwettbewerbe gehört.

Die Samson Brauerei verlässt sich nicht nur auf das Flaggschiff, das die "Zwölf" ist. Im letzten Jahr gewann sogar die "Zehn" eine Auszeichnung in der Tschechischen Republik, für die Fahrer bereitet man in Samson den legendären Pito vor, der wieder auf das Siegerpodest zurückkehrt. "In seiner Kategorie gewann Pito eine Silbermedaille für die Tschechische Republik in World Beer Awards. Die Auszeichnung im Wettbewerb ist nur ein imaginäres Sahnehäubchen auf dem Kuchen. Für uns ist die Zufriedenheit unserer Kunden die größte Satisfaktion," sagt Kateřina Leštinová, Qualitätsmanagerin und Leiter des Labors in der Samson Brauerei.

Seit Mitte 2014 gehört Samson zu der belgisch - brasilianischen Gruppe AB InBev. Die Ergebnisse der Budweiser Brauerei werden von der Geschäftsleitung gelobt. "Samson hat in letzter Zeit hervorragende Ergebnisse erzielt. Wir schätzen die tschechische Biertradition, die Samson repräsentiert. Dank moderner Technologie ist er jetzt auf dem besten Weg zu noch mehr Erfolg," sagt Fabio Riva, Direktor von AB InBev für Rechtsangelegenheiten.

Die Samson-Brauerei in České Budějovice gehört zum Portfolio von AB InBev, dem größten Bierkonzern der Welt. Zu seinen anderen Marken gehören Stella Artois, Corona und Foster's. Die Tschechische Republik als Bier-Supermacht gewinnt eine immer wichtigere Position in ihrem Portfolio, was wird auch durch Investitionen in ihre traditionellen Marken wie Samson bestätigt.

Ocenění Samson